Rückblick HOCHSRPUNG-Konferenz 2018

 

,,HOCHSPRUNG‘‘-Konferenz "Digitaler Wandel - Erfolgsfaktor Entrepreneurship?‘‘

Auf dem Weg in die Digitale Zukunft wandelt sich auch das unternehmerische Denken und Handeln  

Am Dienstag, den 17. Juli 2018 fand die HOCHSPRUNG-Konferenz zum Thema „Digitaler Wandel – Erfolgsfaktor Entrepreneurship?“ statt. Aus ganz Bayern kamen Entrepreneure, Gründungsberater sowie Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft im Strascheg Center for Entrepreneurship der Hochschule München zusammen. In angeregter Runde berieten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen über den künftigen Stellenwert von  Entrepreneurship in Zeiten des Digitalen Wandels.

Partner der Konferenz war das Zentrum Digitalisierung Bayern (ZD.B).

In seinem Einführungsvortrag „Digitale Wandel(ungen)“ führte Prof. Dr. Sascha Friesike (VU Universität Amsterdam und Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft Berlin) in die Veränderungskraft des Digitalen Wandels ein und erklärte, warum Innovation nicht immer bedeuten muss, das Alte zu ersetzen.

Im Anschluss folgten zwei Impulsvorträge, die den Digitalen Wandel mit der Perspektive des Entrepreneurships verknüpften und danach fragten, welche Herausforderungen das digitale Zeitalter für die Entrepreneurship Education darstellt (Prof. Dr. Sean Patrick Saßmannshausen, OTH Regensburg) und wie der digitale Gründer von heute beschaffen sein muss (Prof. Dr. Günter Faltin, Gründer der Teekampagne und der Stiftung Entrepreneurship, Bestsellerautor). Alle Beteiligten waren sich einig, dass Entrepreneurship im Digitalen Wandel einen relevanten Stellenwert einnimmt, gleichzeitig jedoch auch Herausforderungen zu bewältigen sind.

Am Nachmittag diskutierten die Professoren Dr. Günter Faltin und Dr. Sean Patrick Saßmannshausen mit Stephan Niedermeier, Serial Entrepreneur, Florian Wilken, Geschäftsführer der BSH Digital Ventures GmbH und Dr. Holger Wittges, Geschäftsführer des Zentrum Digitalisierung Bayern weiter. Moderatorin der Diskussionsrunde war Vera Cornette, Fernseh-Moderatorin und Reporterin beim BR.

Den Abschluss bildete ein interaktives Knowledge-Café, bei dem ein praxisorientierter Austausch der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu den Herausforderungen des Digitalen Wandels für Stadt und Gesellschaft, im Rahmen der Entrepreneurship-Ausbildung an Hochschulen sowie im Unternehmenskontext stattfand.   

Bei leckerer Pizza des Food Truck Caterers "Pizza Innovazione" nutzten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer  die HOCHSPRUNG-Konferenz außerdem zum Networking & regen Austausch untereinander.

HOCHSPRUNG-Konferenz 2018

Zum vergrößern bitte auf die Thumbnails clicken. Zum schließen auf den 'Close'-Button. Viel Spaß!

 

Partner der Konferenz                 Die Konferenz wird gefördert von der